Bent Branderup® Test Kappzaum

35,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Größe
Produktnummer: SW10055.3
Produktinformationen "Bent Branderup® Test Kappzaum"

Du suchst einen feinen hochwertigen Kappzaum, der multifunktional nutzbar ist? 

Testablauf: Bestelle den Bent Branderup® Kappzaum in deiner gewünschten Größe. Ist der Bent Branderup® Kappzaum bei dir angekommen, hast du 7 Tage Zeit ihn zu testen. Entscheidest du dich nach Ablauf des Testzeitraums dafür, einen Kappzaum zu kaufen, wird die Testgebühr vom Kaufpreis abgezogen. Nach deinem Test sendest du den Kappzaum mit dem Retoure Label einfach an mich zurück. In dem Fall wird die Testgebühr nicht erstattet oder verrechnet. 
Der Bent Branderup® Kappzaum verfügt über 3 Nasenringe und 2 bewegliche Bosalringe. So kann er dich und dein Pferd durch die komplette Ausbildung begleiten.  Von Boden- und Longenarbeit am mittleren Nasenring über Handarbeit bis zum Reiten mit 2 Zügeln. Das Nasenteil passt sich der Nase deines Pferdes optimal an und liegt durch sein geringes Gewicht ruhig auf dem Nasenrücken. Der Kern des Kappzaumes ist eine leichte Kette. Durch eine feine Schicht Leder und weichem Schaumstoff erhält er genug Stabilität und gibt gleichzeitig genau so viel Beweglichkeit, um den Kappzaum optimal für feines Arbeiten zu nutzen. Das Kinnstück ist ebenfalls weich gepolstert und kann durch Schnallen auf beiden Seiten genau passend verschallt werden. 

Qualität und Haltbarkeit. 
Für den Bent Branderup® Kappzaum wird bestes Leder aus europäischer Herkunft verwendet und auf höchste handwerkliche Qualität Wert gelegt.  
 Maße: 

  • FULL Nasenumfang gesamt: 58,0 cm - 72,0 cm Genick: 98,0 cm - 110,0 cm Ganasche: 54,0 cm - 62,0 cm Nasenrückenlänge: 38 cm  
  • COB Nasenumfang gesamt: 54,0 cm - 62,0 cm Genick: 87,0 cm - 98,0 cm Ganasche: 45,0 cm - 53,0 cm Nasenrückenlänge: 36,5 cm  
  • PONY Nasenumfang gesamt: 51,0 cm - 59,0 cm Genick: 78,0 cm - 90,5 cm Ganasche: 38,0 cm - 47,0 cm Nasenrückenlänge: 31,5 cm 

 Pflegehinweis: Lederriemen, wie Kopfstücke und Zügel sollten, je nach Region und Klima, regelmäßig gereinigt und gefettet oder geölt werden. Bitte nicht zu oft ölen, dann kann das Leder ggf. zu dehnbar werden und droht zu reißen. Im Gegenteil dazu sollte es nicht ausschließlich mit Wasser gereinigt werden, denn dann kann das Leder zu trocken und spröde werden. 

ACHTUNG: Lagerungsbedingt können messingfarbene Beschläge oberflächlich anlaufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Qualität der Ware. Aufgrund variabler Lichtverhältnisse beim Fotografieren, sowie produktionsbedingt, kann es zu geringfügigen Farbabweichungen kommen.